Leuchtenbergring 20

Facts & Figures

Anschrift: Leuchtenbergring/Bothestraße / 81677 München

Projektart: Hotelerweiterung / Büro / Einzelhandel
Brutto-Grundfläche (ges.): 46.710 m²                          

Oberirdisch: 33.407 m²

Unterirdisch: 13.303 m²

Mietfläche (ges.): 21.485 m²
Büro: 13.135 m²
Einzelhandel: 8.350 m²
Hotelzimmer (Bestand): 148
Hotelzimmer (Neu): 131    
Parkgarage: 385 Stellplätze

Baubeginn: Q2 2016
Fertigstellung: Q4 2017 - Q1 2018

Ansprechpartner

Arend von Stackelberg

arend.stackelberg@muenchnergrund.de

Projektbeschreibung

  • Auf dem Grundstück hinter dem bestehenden angelo Hotel München Leuchtenbergring wird ein Neubau, bestehend aus einer Hotelerweiterung und einem Bürogebäude mit Einzelhandelsfläche, entstehen.
  • Das Hotel wird um weitere 131 Zimmer erweitert. Das Bestandsgebäude erhält einen zusätzlichen Fitnessbereich und die Küche, das Restaurant, die Bar und die Lobby werden entsprechend vergrößert.
  • Angrenzend an das Hotel entsteht ein sechsgeschossiges Bürogebäude mit ca. 12.569 m² Bürofläche und ca. 8.350 m² Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss. Der begrünte Innenhof/Dachgarten auf dem Dach der Einzelhandelsflächen kann als gemeinsame Kommunikations- / Austauschzone und zum Relaxen genutzt werden.


Lage

  • München, Stadtteil Haidhausen
  • ÖPNV: S-Bahnlinien 2/4/6+8 (Flughafenlinie); Buslinien 59/187/190/191
  • Autobahnen A8, A9, A94, A99 in 3 bis 10 Minuten erreichbar
  • Flughafen: 37 km entfernt; 8 Stationen mit der S-Bahn (29 Min.)
  • Messe München: 7 km entfernt
  • Hauptbahnhof: 12 Min. mit dem ÖPNV
  • Restaurants und Kantinen in der Umgebung
  • Supermärkte, Drogeriemarkt, Apotheke, Bäcker etc. im benachbarten Einkaufscenter

 

Büroflächen

  • Die Büroflächen befinden sich im 1. Obergeschoss bis zum 5. Obergeschoss. Auf dem Dach der Einzelhandelsfläche wird eine Art "Pocket Park" entstehen. Mit intensiver und exetnsiver Begrünung lädt er zum Kommunizieren und Verweilen ein. Zusätzlich wird es eine Dachterrasse im 6. Obergeschoss mit Blick über München geben.
  • Die Büroeinheiten werden über drei Treppenhauskerne samt Aufzugsanlagen erschlossen. Die Mieteinheiten werden nach den Anforderungen der Mieter ausgebaut. Eine Teilbarkeit ist bereits ab 200 m² gegeben. Die zweigeschossige Tiefgarage bietet ausreichend Stellplätze für die Büronutzer. Des Weiteren wird sie über ca. 6 Elektrotankstellen verfügen und im Erdgeschoss wird es einen Fahrradabstellraum geben. Photovoltaikanlagen auf dem Dach sorgen für niedrigere Nebenkosten in den Allgemeinflächen.

 

Einzelhandel

Die Einzelhandelsflächen wird das Zweiradcenter Stadler beziehen und auf ca. 5.000 m² Verkaufsfläche und Teststrecke Fahrräder und Zubehör verkaufen. Im 1. Obergeschoss befinden sich die Sozialräume, das Backoffice und die Lagerflächen. 

 

Hotel

Im Erdgeschoss des Bestandgebäudes bleiben wie bisher die Eingangshalle mit Rezeption, Bar und Restaurant sowie die Küche und das Back of House. Im 1. Obergeschoss entsteht eine neue Konferenzzone und vom 2. bis 6. Obergeschoss sind die Gästezimmer untergebracht. Zudem gibt es mehrere Junior Suiten, welche auch als Serviced Apartments genutzt werden können.

© 2017 Albert-Roßhaupter-Straße 43, 81369 München, T. +49-89-74 15 05-0, F. +49-89-74 15 05-19 kontakt@muenchnergrund.de