Berlin - NeuHouse

Facts & Figures

Anschrift: Enckestraße 4-4a, 10969 Berlin

Projektart:  Wohn- und Gewerbebauprojekt

Brutto-Grundfläche (ges.): ca. 7.760 m²

Anzahl Wohnungen: 75

Anzahl Gewerbeeinheiten: 6

Parkgarage: 34 Stellplätze

Baubeginn: Q1 2017

Fertigstellung: Q1 2019

Ansprechpartner

Mirko Fiedler
T. +49 30 93 02 99-264
mirko.fiedler@muenchnergrund.de  


Christian Fütterer
T. +49 30 93 02 99-261
christian.fuetterer@muenchnergrund

 

Website

www.neuhouse-berlin.de

Konzeptbeschreibung

  • Ensemble aus Baudenkmal und Neubau, ehemals befanden sich zwei Bestandsbauten auf dem Grundstück, davon wurde einer abgerissen,  der andere Baukörper unterliegt Denkmalschutz
  • Im Erdgeschoss sind 2 bis 3 Gewerbeeinheiten geplant, in den restlichen Bereichen freifinanzierte Eigentumswohnungen im Teileigentum
  • Derzeit: Eingabeplanung

 

Lage

  • Friedrichshain-Kreuzberg, OT Kreuzberg an der Grenze zum Bezirk Mitte (südliche Friedrichstadt)
  • am Ende einer Sackgasse, parallel zur Friedrichstraße zwischen den U-Bahn-Stationen Kochstraße und Hallesches Tor
  • Checkpoint Charlie ist fußläufig in rd. 10 min. zu erreichen
  • auf dem ehemaligen Areal des Blumengroßmarktes, welches umgewidmet wurde in ein Kunst- und Kreativquartier in Verbindung zum gegenüberliegenden Jüdischen Museum
  • Die ehemalige Großmarkthalle wurde aufwendig saniert und steht kurz vor Fertigstellung
  • An der nordwestlichen Grundstücksgrenze befindet sich der Besselpark
  • Der umliegende Bezirk ist gekennzeichnet durch hervorragende Infrastruktur wie Schulen

 

Ausstattung

  • Geplant ist Errichtung nach EnEV 2014, KfW70
  • 1,5-5-Zimmer-Wohnungen, Wohnflächen von ca. 25 m² - 148 m²
  • Sehr hochwertige Ausstattung
© 2017 Albert-Roßhaupter-Straße 43, 81369 München, T. +49-89-74 15 05-0, F. +49-89-74 15 05-19 kontakt@muenchnergrund.de